Andreas Zagler

Description

No description

Biography / Biographie

Andreas Zagler wurde 1996 in Bozen (IT) geboren. Er begann 2015 sein Studium an der Akademie der Bildenden Künste München bei Karin Kneffel, schloss es im Februar 2023 als Meisterschüler ab und erhielt den Debütanten-Förderpreis der Akademie München. 2018-2023 war er Stipendiat des Cusanuswerkes. Er lebt und arbeitet in München.


Ausstellungen (Auswahl der letzten Jahre)

2023 

a linea, 9. November 2023 – 13. Januar 2024, Solo Ausstellung, Galerie J.J. Heckenhauer, München.

Colliding visions, Stadtgalerie Bozen (IT)

Georg-Meistermann-Stipendium, Auswahlausstellung in Berlin in der UdK

PARALLEL VIENNA – 5.- 10. September 2023

art KARLSRUHE – Messebeteiligung Galerie J.J. Heckenhauer, Stand H4 /R 04 

Gruppenausstellung in der Magda-Bittner-Simmet-Stiftung – München

„trompe l oeil“ bei Kunstkonnex – München

„open water“ Diplomausstellung in der AdBK – München

„Auf ein Ei gemalt“ in der Halle 50 – München

„Made in Munich“ in der Pasinger Fabrik – München

2022 

Highlights mit Wunderkunst, Residenz – München

„offshore – money for the show“ Sammlung Familler im Haus der Kunst – München

POSITIONS Art Fair mit J.J. Heckenhauer, Tempelhof Hangar 5/6 – Berlin

„Aufbruch nach Europa – 75 Jahre Roter Reiter“, Mohr-Villa – München

„Im GRÜNEN“ Einzelausstellung bei J.J. Heckenhauer – München

„ROAN“ Carceri/Gefängnisgalerie – Kaltern a. d. W. (Südtirol)

„Full House“ MAX33, Wunderkunst Charity Event for Ukraine – München

PARALLEL VIENNA EDITIONS Messebeteiligung mit J.J. Heckenhauer – Wien

„New York, I love You“ Artists Space, 11 Cortland Alley – New York

„im Vorgarten“ Einzelausstellung Akademiegalerie – München

2021 

„Gute Aussichten“ Einzelausstellung FREI.RAUM – Bozen/Italien

„cling together swing together“, Klasse Karin Kneffel und Meisterschüler, Galerie Noah – Glaspalast in Augsburg

MAX33, BMW Pavillon – München

POSITIONS mit J.J.Heckenhauer – Berlin

„In a Landscape“ DASfest – Gent/Belgien

Solo show HABITAT at J.J. Heckenhauer gallery, June – August.

2020 

Ausstellungsnummer 277, Junge Kunst XXII, Kunstverein Kirchzarten

Münchner Meisterklasse Xenia Fumbarev, Andreas Zagler. Positionen der Münchner Kunstakademie. Eine Ausstellungsreihe der Münchner Bank. Kuratiert von Dr. Sonja Lechner. M.A.

Beteiligung am Projekt „#artigathome“ des SKB – Bozen

2019 

„Room Art/Anonymous“ Der Mixer Galerie – Frankfurt a.M.

„Off the grid“ Jahresausstellung AdBK – München

Klassenausstellung Klasse Kneffel Katholische Akademie – München

„Blend“ Der Mixer Galerie – Frankfurt a. M.

2018 

„over and in“ Der Mixer Galerie – Frankfurt a. M.

Ausstellung im Unternehmen Target Partners – München

Jahresausstellung AdBK – München

„inventur“ Artists Quarterly Sothebys – München (Einzelausstellung)

Auswahlsausstellung Cusanuswerk – Bonn

„MAX goes Faust“ MAX33 Hearthouse – München

CV

Enquiry